Unsere anderen Mitteilungsblätter finden Sie hier:

Mageta Verlag
Mitteilungsblatt Höchberg

HÖCHBERG

Höchberg – Bastia Umbra – Amici da Amici

Seit nunmehr 25 Jahren hält die Werbegemeinschaft Markt Höchberg die Tradition aufrecht, im zeitigen Frühjahr in die Partnergemeinde Bastia Umbra zu fahren. Der große Reisebus ist reich beladen mit Geschenken für die Freunde sowie mit Bier, Schwarzbrot und der Standeinrichtung für die Teilnahme an der Agri Umbria. Die Agri Umbria ist eine der größten Landwirtschaftsmessen Italiens und drei Tage lang ein wahrer Besuchermagnet für groß und klein.
Mit herzlichen Grüßen, besten Wünschen und einer ordentlichen Portion Vorfreude ausgestattet, machte sich am 30. März 2022 eine diesmal recht kleine Abordnung im großen Bus auf die 13-stündige Reise nach Bella Italia. Unglücklicherweise hatten am Tag vor der Abreise tatsächlich sieben Mitfahrer ihre Teilnahme krankheitsbedingt absagen müssen – darunter auch unser Bürgermeister Alexander Knahn. Was für eine Freude, die italienischen Freunde nach zwei langen Jahren der Pandemie beim Abendessen in der Casa di Jonathan, einem mit viel Engagement verwirklichten Wohnheim für behinderte und benachteiligte Menschen, wieder sehen zu können.
Begrüßt wurde die kleine Delegation von Bastias Bürgermeisterin Paola Lungarotti, Sauro Lupattelli, dem Vorsitzenden der Confcommercio Bastia Umbra, des Partnervereins der Werbegemeinschaft Höchberg, Monia Mincarelli, der Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins in Bastia sowie von Rosella Aristei, Hausherrin und Gründerin der Casa di Jonathan. Dieser erste Abend stand zudem im Zeichen des Gedenkens an die beiden verstorbenen Säulen der Partnerschaft, Mario Rossi und Heinz Klafke.